unsere philosophie - bauen und gestalten im bereich healthcare

 

Mit Begeisterung nah am Menschen und für Menschen planen und gestalten, ganz individuell und mit maximalem Einfühlungsvermögen ...

 

Wir verfügen über eine mehr als 20 jährige Erfahrung in der Beratung, sowie der Umsetzung von kleinen und großen Projekten in allen Bereichen des Gesundheitswesens. Die Projekte werden von uns mit aktuellem technischen Fachwissen und hoher Gestaltungskompetenz umgesetzt.

 

Dabei stellen wir bereits zu Beginn eines Projektes die individuelle Gestaltung von Räumen für Patienten, Mitarbeiter und Angehörige in den Blickpunkt. Der emotionale Aspekt bei der Erfahrung eines Raumes und dessen Funktion ist planbar! Dies gilt für einen Wartebereich ebenso wie für einen Behandlungsraum. Eine gute Gestaltung kann Ängste mindern und hilft eine Brücke zu bauen, über die sich Patienten auf Ihre Situation einlassen können. Denn oft erleben wir eine sehr engagierte Pflege, aber Räume in denen sich weder Patienten, noch Mitarbeiter wohlfühlen können ...

 

Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auf die stetige Weiterentwicklung der funktionalen und gestalterischen Aspekte von Patientenzimmern. Dies kann nur in intensiver Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und pflegenden Personal gelingen. So entsteht jeweils eine einzigartige Lösung, die auf die Frage "was braucht der Mensch in seiner besonderen Situation" antwortet.

 

Wir beraten, zeigen Stärken und Schwächen des Bestandes auf und entwickeln jeweils passgenaue Lösungen für die anstehenden Aufgaben in allen Bereichen des Gesundheitswesens.

Eine ganzheitliche Betrachtung von Behandlungsbereichen ist dabei unerlässlich. Dies betrifft die bestehenden und die zu planenden Funktionsabläufe, die einer umfassenden Analyse unterzogen werden müssen. Räumliche Veränderungen haben immer eine emotionale Auswirkungen auf den Menschen. Ob es sich um den Patienten handelt, der aus seinem privaten Umfeld kommt, oder die Mitarbeiter einer Praxis, oder eines Krankenhauses - die sich in einem veränderten Umfeld zurechtfinden müssen. Diese Prozesse werden von uns mit viel Empathie für alle Beteiligte und vor dem Hintergrund einer großen Nachhaltigkeit geleitet und gesteuert.

 

In unserer langjährigen Tätigkeit haben wir in vielen Projekten unterschiedlicher Größe gezeigt, dass sich Veränderungen überaus positiv auf das Arbeitsumfeld, sowie auf die Rückmeldungen der Patienten auswirken. Veränderungen sind ein nicht zu unterschätzender wirtschaftlicher Aspekt, denn zufriedene Mitarbeiter leisten die beste Pflege und zufriedene Patienten empfehlen weiter !

 

 

 

unsere philosophie - die beratung

 

 

Die externe Beratung ist unerlässlich für Veränderungsprozesse

 

Vor einer baulichen, oder gestalterischen Veränderung  z.B. einer Station, oder einer Praxis, steht häufig die Frage des Umfanges. Wird ein Gerät eingebaut, oder sollen Bereiche saniert werden?

 

Wir beraten und erstellen ganzheitliche Konzepte hinsichtlich einer Zielplanung und eines Budgetrahmens.  Zunächst unter Betrachtung und Bewertung des Bestandes und der etablierten Abläufe. Diese Begutachtung führt zu einer ganzheitlichen strukturellen Betrachtung der Ist-/Soll Situation.  Berücksichtigt werden dabei z.B. personelle Ressourcen, neue Funktionsabläufe, die Betrachtung besonderer Stärken des Bereiches, Entwicklung neuer Angebote, sowie die Umsetzung in Stufenplänen unter der Auflage des laufenden Betriebes.

So entsteht ein passgenaues und nachhaltiges Modellkonzept für die Entwicklung von Funktionseinheiten im Hinblick auf die medizinische

und demographische Entwicklung der nächsten Jahre.